Zuhören

„Zuhören“ ist eine wichtige Eigenschaft guter Führungskräfte.

Mir selbst fällt es schwer. Zu oft verfalle ich in bestimmten Situationen in einen Redefluss, um meine Gedanken und Ideen zu vermitteln – ohne Gesprächspause. Man nennt dies auch Cowboy-Kommunikation „peng peng“.

Wenige Minuten später ärgere ich mich dann über meine Verhaltensweise. Denn ich hätte viel mehr Informationen aus dem Gespräch holen können, wenn ich meinen Gegenüber hätte mehr sprechen lassen und selbst einfach nur zuhöre.

„Zuhören“ weiterlesen